Medizinrecht

Die Rechtsberatung von ambulanten medizinischen Versorgern bildet einen großen Schwerpunkt der medizinrechtlichen Tätigkeit von ALBUS LEGAL.

Für Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten

Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten unterstützt ALBUS LEGAL in folgenden Belangen:

  • Zulassung als Arzt, Zahnarzt oder Psychotherapeut
  • Anstellung und Zulassung von Ärzten, Zahnärzten, Psychotherapeuten sowie Weiterbildungsassistenten
  • Erlangung der Approbation sowie der Facharztzulassung (insbesondere bei ausländischen Ärzten)
  • Gründung und Erweiterungen von Praxen, Gemeinschaftspraxen, Praxisgemeinschaften und MVZs
  • Errichtung von Zweigpraxen und ausgelagerten Praxisräumen, Beantragung von Sonderbedarfszulassung
  • Gestaltung von (intersektoralen) Kooperationen zwischen medizinischen Versorgern bis hin zur Errichtung und Konzeption von Ärztenetzwerken
  • Ärztliches Wettbewerbsrecht
  • Rechtliche Klärung von Vergütungsfragen (EBM, GOÄ, IGeL, RLV, QZV) sowie juristische Vertretung in streitigen Verfahren (Plausibilitätsprüfungen, Honorarstreitigkeiten, Regresse, etc.)
  • Nachfolgeplanung, Praxiskauf und Praxisverkauf

Für Krankenhäuser

Für Krankenhäuser bietet ALBUS LEGAL insbesondere folgende Leistungen an:

  • Gestaltung von Kooperationsmodellen zwischen stationären und ambulanten Versorgern und sonstigen sektorenübergreifenden Kooperationen
  • Vergütungsrecht für Krankenhäuser
  • Vertragliche Gestaltungen innerhalb des Krankenhausbetriebs (bspw. für Wahlleistungen, Chefarztvergütung, Personalgestellung)
  • Beratung und Umsetzung bei Outsourcing von Teilbereichen
  • Entwicklung und Prüfung von Compliance-Modellen sowie Durchführung von Compliance-Schulungen

Für Apotheken

ALBUS LEGAL bietet Apotheken ein umfassendes Beratungsangebot, insbesondere in folgenden Rechtsbereichen:

  • Gründung, Erweiterung und Betrieb einer Apotheke
  • Berufsrecht für Apothekerinnen und Apotheker
  • Apothekenwerbung
  • Kooperationen mit medizinischen Leistungserbringern

Persönliche Beratung anfordern